Serfaus Fasching

 
Wir sind ja eigentlich Fans von kleinen Skigebieten, einfach weil sie irgendwie netter sind, die Locals sich mehr bemühen, man mehr Freiraum hat, mehr Wert auf ́s Detail gelegt wird usw. Bei Serfaus allerdings verhält sich das alles etwas anders! Mit ca. 200 Pistenkilometern ist Serfaus- Fiss-Ladis sicherlich nicht klein, aber irgendwie haben die dort alles richtig gemacht: Es fühlt sich an, als wäre es immer noch ein goldiges kleines Dorf mit seinem hübschen Skigebiet. Nur dass dieses hübsche Gebiet einfach riesig ist, man sich nach wie vor unglaublich um Details bemüht, je- der noch so einsame Liftmensch scheinbar eine Hypnoseschulung in perfekter Servicekultur hinter sich hat und man immer wieder von guten Ideen auf und abseits der Piste überrascht wird. Natürlich gibt es Funparks (Plural), natürlich gibt es Carving-Strecken, natürlich gibt es perma- nente Rennpisten, Freeride-Areas, Buckelpisten, Skitouren, Loipen, 24 Bergrestaurants und so weiter und so fort... Nur dass man am Ende halt auch sagen muss, dass es nicht nur viel, sondern auch noch richtig gut ist!

Dazu kommen noch so ein paar spaßige Ideen, wie der Serfauser Sauser, der Fisser Flieger und der Skyswing.. Zwar irgendwie Sachen die man nicht braucht, aber wenn einem doch langweilig werden sollte, kann man sich eben auch diesen Spielzeugen widmen ;)
Kurzum, Serfaus-Fiss-Ladis liegt schon ganz weit vorne. Egal mit wem oder was man es verglei- chen will. Ein tolles Großraumskigebiet, wo man immer wieder gerne hinfährt um seinen Urlaub im Schnee zu verbringen. Bekommen von uns 3 Michelin-Sterne! Hier - nach der Schwärmerei - auch noch die rohen Fakten: Die höchste Erhebung liegt auf 2.820m, das Gebiet wird mit 67 Anlagen erschlossen, auf 460 Hektar Berg bekommt man ca. 200 Kilometer Strecke unter die Bretter. Dazu kommen noch 2 innovative Parks, 10 Freeride-Routen, 19 Wohlfühlstationen und und und...

Wie und Wo wir wohnen

An diesem Wochenenden sind wir direkt in Ims in dem uns mittlerweile ganz arg ans Herz gewachsene 3-Sterne-Hotel untergebracht. Gepflegtes Haus mit Wellness, geräumigen Zimmern und einem zünftigen Restaurant, wo einheimische Spezialitäten aber auch selbstgemachte Holzofenpizza serviert werden - und diese wird vom Chef selbst! Da man vom Hotel aus in nur ein paar hundert Metern auf der Inntalautobahn ist, legt man die morgendliche Strecke nach Serfaus ziemlich flott zurück und ist dort bevor man sich umgesehen hat ;)

Termin

  • 01.03. - 05.03.2019 Neuner


Leistungen
- Busfahrt (Zustieg Ma / Ka / Stgt)

- 4 Ü/F Hotel
- 4 Tg. Skipass Serfaus
- Transfers vor Ort
- Kurtaxe
- h2o - Reiseleitung

Preise

MBZ Euro 490,-
DZ Euro 500,-
EZ Euro 550,-


Kurse
Snowboard Anfängerkurs Euro 80,-
Snowboard Aufbaukurs Euro 60,-
Snowboard Privatstunden Euro 60,-
Skikurse führen wir auf Anfrage durch - entweder mit eigenen Lehrern oder in Zusammenarbeit mit einer lokalen Skischule. Mehr Infos zu den Kursen findet ihr hier auf der Website unter "FAQ"


Leihmaterial
Diesen Winter gibt es exklusiv für h2o-Gäste ein Kontingent an Leihmaterial bei engelhorn sports! Ski, Snowboards und Snowboardschuhe. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preise können wir euch gerne via mail zukommen lassen. Ebenfalls bitten wir zu beachten, dass der alte Grundsatz gilt 'solange der Vorrat reicht' ;) Abholung etc. bei engelhorn sports in der city im UG in der Skiwerkstatt.
engelhorn sports



Tags: Snowboardschule, Imst, Snowboarden, Winterurlaub, Winter, Skifahren, Fiss, Serfaus, Tirol, engelhornsports, Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Wintersport, Busreise, Wochenendreise , Snowboardreise, Skireise, März, Österreich

E-Mail

Inspiration

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 13 Uhr bis 19 Uhr
fon +49 (0)621-7901188 oder
fon +49 (0)6232-657770
fax +49 (0)621-7901182

was uns wichtig ist