Lech, Zürs, Arlberg & Sonnenkopf Weekends!

 
Klingt gut, oder? ;) Wir fahren ja jetzt schon seit Ewigkeiten an den Arlberg, aber es ist jetzt endlich mal wieder an der Zeit, etwas weiter nach links abzubiegen... nämlich Richtung Lech und Zürs!
Ist im Endeffekt doch das Eck am Arlberg, wo es uns am besten gefällt, die schönsten Pisten zu finden sind und es auch ein wenig beschaulicher zugeht. Lech und Zürs haben ihren ganz eigenen Charme und strahlen schon seit jeher einen gewissen mondänen Glanz aus. Sehr angenehm.
Wir werden morgens mit dem Bus bis nach Zürs fahren, dort parken und ins Skigebiet einsteigen.
D.h. dass wir logischerweise ganz schnell in Lech sind und von dort aus auch flott mit dem Auenjet nach Warth-Schröcken wechseln können.
Mittlerweile sind ja tatsächlich alle Orte am Arlberg miteinander verbunden und auf Skiern zu erreichen: Mit der neuen Flexenbahn, den Trittkopfbahnen, eben dem Auenjetlift und der neuen Albonabahn kommt man sowohl von Lech aus nach Warth-Schröcken, oder in die andere Richtung nach St. Anton, St. Christoph und nach Stuben.
Damit ist das größte Skigebiet Österreichs entstanden und landet sogar weltweit unter den Top 5!
Insgesamt blicken wir hier auf verrückte 305 Pistenkilometer, über 200km Tiefschneeabfahrten und 87 Liften und Bahnen! Ganz schöne Superlative, die dann auch noch mit höchsten technischen Standards, viel Komfort und bester Pistenpräparation ergänzt werden. Klar, hat auch seinen Preis - aber man bekommt schon ganz schön was geboten dafür...
Ebenfalls nicht zu vergessen die Menge uriger Hütten und Einkehrmöglichkeiten... Ganz schön rundes Ding das da entstanden ist - aber es ist ja auch „die Wiege des Skilaufs“ und insofern hatten die Arlberger ja auch eine Menge Zeit zu basteln ;)

Sonnenkopf
Für alle denen auch ein kleineres Skigebiet für das Wochenende ausreicht, bieten wir die Möglichkeit, euch einfach am Sonnenkopf rauszulassen. Liegt am Weg, ist hübsch, wenig Betrieb und man strapaziert den Geldbeutel etwas weniger ;) Sind ja schon seit Anfang der 90er Jahre am Sonnenkopf zu Gast und haben dort gewissermaßen Heimspiel.
Sagt uns bei der Buchung einfach Bescheid was es sein darf...
Wie und Wo wir wohnen
Unsere Unterkunft für alle Weekends rund um den Arlberg ist ein einfacher, aber netter Gasthof bei Bludenz.
Einfach und sauber, quasi so wie man es von „früher“ kennt. Hat so einen oldschool dörflichen Charme ohne jeglichen Luxus, aber irgendwie nett.
Uns gefällt es und es macht sich auch im Preis bemerkbar - amortisiert ein wenig den nicht ganz günstigen Arlberger Skipass ;)
Im zugehörigen Gasthof wird für das leibliche Wohl gesorgt und den Abend kann man an der hauseigenen Bar ausklingen lassen.
Von Mannheim nach Bludenz sind es übrigens nur 380km, also ist die Anfahrtszeit auch gut kalkulierbar.


Wer fährt mit?
An dieser Stelle einmal ein paar allgemeine Worte zu unseren Wochenend-reisen...
Generell haben wir glücklicherweise ein mehr als gemischtes Publikum zu verzeichnen. Im Schnitt könnte man wagen bei den Wochenenden ein Durchschnittsalter von ca. 35 Jahren zu errechnen. Aber es ist auch bestimmt keine Ausnahme wenn man leicht graugelockt mit 60 Jahren bei uns im Bus sitzt und es insgesamt etwas gemütlicher angehen lässt. Genauso normal ist es natürlich auch, wenn man mit seinen 18-jährigen Freunden ein Board-Weekend angeht und sich 2 Tage lang von einem Park in den nächsten hangelt. Sprich, egal wie alt oder jung ihr seid oder euch fühlt, Hauptsache wir haben alle Spaß im Schnee und verbringen zusammen eine gute Zeit!
Bislang sind wir damit sehr gut gefahren und freuen uns auch immer wieder dass wir anscheinend für jedes Alter eine gute Anlaufstelle sind :)

Termine

  • 19.01. - 21.01.2018 Weekend Lech-Zürs
  • 16.02. - 18.02.2018 Weekend Lech-Zürs
  • 02.03. - 04.03.2018 Weekend Lech-Zürs
  • 16.03. - 18.03.2018 Weekend Lech-Zürs


Leistungen
- Busfahrt (Zustieg Ma/Ka/Stgt)
- 2 Ü/F in Hotel/Gasthof (bei Bludenz)
- 2 Tg. Skipass
- Transfers vor Ort
- Kurtaxe
- h2o-Reiseleitung

Preise Lech, Zürs Arlberg
MBZ Euro 300,-
DZ Euro 310,-
EZ Euro 350,-
Preise nur Sonnenkopf
MBZ Euro 260,-
DZ Euro 270,-
EZ Euro 310,-


Kurse
- Snowboard Anfängerkurs A1 „absolute beginner“ (6 h) Euro 80,-
- Snowboard Aufbaukurs A2 „work in progress“ (4h) Euro 60,-
- Snowboard Technikkurs F1 „secret technique“ (4h) Euro 60,-
- Snowboard Privatstunden „perfect match“ (2h) Euro 60,-
(Mehr Infos zu den Snowboardkursen findet ihr hier auf der website unter "FAQ".
Skikurse führen wir auf Anfrage durch - entweder mit eigenen Lehrern oder in Zusammenarbeit mit einer lokalen Skischule.)


Ausrüstung
Fehlt euch noch etwas für den Trip in den Schnee? Bei engelhorn sports findet ihr sicherlich alles was ihr brauchen könnt und seid in den besten Händen!

engelhorn sports

Tags: Österreich, März, Januar, Februar, Skireise, Snowboardreise, Wochenendreise , Busreise, Wintersport, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, engelhornsports, Arlberg, Vorarlberg, Skiweekend, powder, Sonnenkopf, Stanton, Stuben, Lech, Skifahren, Winter, Schnee, Winterurlaub, Snowboarden, Snowboardschule

E-Mail

Inspiration

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 13 Uhr bis 19 Uhr
fon +49 (0)621-7901188 oder
fon +49 (0)6232-657770
fax +49 (0)621-7901182

was uns wichtig ist