Flachau Weekends

 
St Johann, Alpendorf, Wagrain, Flachau...
Geht es euch nicht auch so dass ihr Fernweh bekommt wenn ihr diese Namen hört? Im Pongau und insgesamt im Salzburger Land geht es in der Tat auch etwas anders zu und wir finden es fühlt sich extrem nach Urlaub an! ;) Die Uhren ticken anders, die Örtchen sind etwas malerischer, die Hütten auf den Pisten gemütlicher, die Aussicht über die Berge ist irgendwie weitläufiger und - es sei gestattet - wir finden alles etwas netter dort ;)
In den letzten Wintern haben wir uns ja schon mit Ski Amadé und Flachau angefreundet und kennen uns von der Flachauer Seite aus richtig gut aus. Diesen Winter werden wir mit euch die Vorzüge der Salzburger Sportwelt etwas mehr erkunden, denn wir steigen nicht über Flachau, sondern über St. Johann - Alpendorf in dieses riesige Skigebiet ein: Von Alpendorf aus geht es via „Skischaukel“ von einem Berg auf den nächsten, so dass man zunächst in Wagrain landet und von dort aus nach Flachau kommt. Das schöne dabei ist, dass jedes Teilgebiet selbst ein unglaublich gemütliches schickes kleines Skigebiet für sich darstellt, zusammen dann aber zum großen ortsübergreifenden „Ski Amadé“ wird wo man theoretisch über 700 Pistenkilometer nutzen kann und sich somit in einem von Europas größten Skigebieten befindet.
Und wie schon angedeutet gibt es eigentlich jedes der Teilgebiete schon für sich her, dass man sich dort einen Tag oder ein Wochenende lang aufhält! In Alpendorf bspw. steht ein amtlicher Better Park, insgesamt gibt es gut 40 Pistenkilometer und die gemütlichen Hütten sind der Kracher.
Natürlich ist es aber auch super in der neuen G-Link Gondel über das Wagrainer Tal zu schweben um dann schon fast direkt in Flachau rauszukommen, dort einen Abstecher in der Lisa-Alm zu machen, oder die Hermann Maier Weltcup Piste zu testen...

Wie und Wo wir wohnen
Für die Weekends rund um Flachau, Wagrain und St. Johann haben wir uns ein schönes Hotel in Bischofshofen im Pongau ausgesucht. Bischofshofen kennt man auf jeden Fall von der Vierschanzentournée, aber für uns interessant ist es nicht nur weil es etwas näher an der Grenze liegt und somit die Anfahrtszeit etwas verkürzt, sondern weil es nur einen Katzensprung von St. Johann-Alpendorf entfernt liegt. Man kann hier sogar mit kostenlosen Skibussen vom Hotel aus ins Skigebiet fahren, so dass man theoretisch von unserem eigenen Bus unabhängig ist.
Unser Hotel könnt ihr euch auch gerne mal im Netz anschauen: Schützenhof Alte Post... Wirklich hübsch, neuer Wellnessbereich, uriger Gasthof - kann sich wirklich sehen lassen ;) Wir waren auch schon das ein oder andere Mal mit Gruppen dort, wissen also dass alles gut ist und wir uns auf diese Wochenenden sehr freuen dürfen.

Resort Infos
Die Skischaukel Alpendorf - Wagrain - Flachau ist das Ziel unserer Wochenenden. Jedes Dorf für sich hat zwar sein eigenständiges Skigebiet, aber die Verbindungen zwischen den einzelnen Bereichen sind perfekt. Einmal auf den Brettern muss man keinen Bus mehr nehmen um von einem Berg auf den nächsten zu kommen - Skischaukel eben ;)
Unser Einstieg ist Alpendorf. Allein dort könnte man sich wie schon gesagt die Zeit mehr als gut vertreiben, aber insgesamt stehen uns innerhalb der Skischaukel 44 Liftanlagen und 120 Pistenkilometer zur Verfügung. Also mehr als man an einem Wochenende überhaupt befahren kann. Dazu kommen natürlich noch etliche Parks, Freeride-Areas, eine super Gastronomie in den urigen Hütten und einzigartige Aussichten auf die Salzburger Berge. Wer sich nicht scheut die Skibusse zu nutzen, kann auch die weiteren Vorzüge von „Ski Amadé“ nutzen, denn zu Österreichs größtem Skiverbund gehören insgesamt 25 Skiorte mit sagenhaften 760 Pistenkilometern. Von Flachau aus könnte man bspw. nach Flachauwinkel fahren um dort dem Absolut Park einen Besuch abzustatten... Aber unserer Meinung nach sind wir mit Alpendorf, Wagrain und Flachau mehr als gut bedient und es tut defi nitiv nicht Not noch weiter weg zu fahren! ;)

Termine

  • 13.01. - 15.01.2017 Alpendorf - Wagrain - Flachau
  • 24.03. - 26.03.2017 Alpendorf - Wagrain - Flachau


Leistungen
- Busfahrt (Zustieg Ma / Ka / Stgt)
- 2 Ü/F in Hotel (Wellness etc.)
- 2 Tage Skipass Ski Amadé
- Kurtaxe
- h2o-Reiseleitung

Preise
- 4er Euro 289,-
- 3er Euro 289,-
- DZ Euro 299,-
- EZ Euro 339,-

Kurse
- Snowboard Anfängerkurs A1 „absolute beginner“ (6 h) Euro 79,-
- Snowboard Aufbaukurs A2 „work in progress“ (4h) Euro 59,-
- Snowboard Technikkurs F1 „secret technique“ (4h) Euro 59,-

- Snowboard Privatstunden „perfect match“ (2h) Euro 59,-
(Mehr Infos zu den Snowboardkursen findet ihr hier auf der website unter "FAQ".
Skikurse führen wir auf Anfrage durch - entweder mit eigenen Lehrern oder in Zusammenarbeit mit einer lokalen Skischule.)

Ausrüstung
Fehlt euch noch etwas für den Trip in den Schnee? Bei engelhorn sports findet ihr sicherlich alles was ihr brauchen könnt und seid in den besten Händen!

engelhorn sports


Tags: Österreich, März, Februar, Skireise, Snowboardreise, Wochenendreise , Busreise, Wintersport, Mannheim, Karlsruhe, Stuttgart, engelhornsports, Flachau, skiamade, Wagrain, Skischaukel, Bischofshofen, Skifahren, Winter, Schnee, Winterurlaub, Snowboarden, Snowboardschule, SanktJohann

E-Mail

Inspiration

Öffnungszeiten

Mon-Fre 13 - 19 Uhr

was uns wichtig ist