La Plagne Silvester Family Special


 


So die Damen und Herren! Wir haben es ja schon lange angekündigt und jetzt ist es auch offiziell: Dieses Jahr starten wir an Silvester mit euch unsere allererste Family-Woche! ☺
Lasst uns also mal erklären wie wir uns das vorstellen.... .

Letzten Winter sind wir ja seit Jahren zum ersten Mal wieder nach Les Coches / La Plagne gefahren. Einmal angekommen haben wir höchst erfreut feststellen dürfen, dass sich in good old Plagne einiges zum Besseren gewendet hat! ;) Allen voran unsere Unterkunft! Es ist das gleiche Haus wie früher, steht immer noch am selben Fleck direkt an der Piste - das ist aber auch schon alles was es mit damals gemein hat! Es ist super schick geworden, die Appartements sind größer, anders geschnitten, die Möbel hochwertiger, viel Holz, schöne Oberflächen, einfach gemütlich. Dazu gibt´s auch noch eine amtliche Sauna im Haus, Baguette-Service an der Rezeption... Also sehr urlaubsfähig und nice! ;) Schaut euch die Fotos oben in der Slideshow an, oder ruft uns einfach an wenn ihr Fragen habt... Kann man wirklich ruhigsten Gewissens tun, auch mit Family!

Jetzt hört es aber nicht bei unserer Unterkunft auf mit den Veränderungen! Auch im Skigebiet hat sich vieles getan und zwar auch hier zum Besseren! ;) Es sind einige Lifte dazu gekommen, an vielen Liftstationen findet man Info-Center und sanitäre Einrichtungen (nicht schlecht mit Kids) und vor allem ist alles für das Auge etwas gefälliger geworden. Viel Holz, viel Style, aber gleiche geile Berge und Abfahrten. Aber später hier weiter unten mehr dazu.

Family Special
Hier jetzt aber die wichtigsten Infos, wenn ihr euch dem Gedanken beschäftigt Sack und Pack ins Auto zu stecken und zu uns über Silvester nach La Plagne zu kommen ;)
Was wir mit euch vorhaben...
Zunächst einmal wird es jeden Tag einen h2o-Kindergarten geben!;) Dazu haben dieses schon erwähnte Riesen-Appartement klar gemacht, das tagsüber für eure Kids da ist und abends den Erwachsenen als loungige Bar und „Sound-Glühwein-Wohnzimmer“ zur Verfügung steht. Das Ding ist super schick und riesig, nimmt die gesamte Breite des Gebäudes ein und auf der einen Seite schaut man auf den Mont Blanc, auf der anderen über Les Coches ins Tal und hinter der xxl Couchecke schaut man auf einen xxl Flatscreen ;) Dazu noch eine riesige Küche mitsamt Tisch für alle die da kommen mögen und es und macht einfach Laune sich dort aufzuhalten. An Silvester machen wir dort auch zusammen unsere Silvester Party... Jeder bringt was zum Essen mit und wir kümmern uns um feine Music, Getränke und das ein oder andere Special ;)

Aber jetzt zurück zum Kindergarten ;) Maren ist ausgebildete Kindergärtnerin und wird sich jeden Tag um die Kleinen kümmern. Das werden wir im Wechsel vormittags und nachmittags machen, so dass ihr jeden Tag mindestens 4h lang Luft haben werdet und alleine eurer Wege gehen könnt. Da wir das ja zum ersten Mal machen und wir auch von einem kleinen Kreis hier sprechen (max. 10 Familien), können wir das auch noch vor Ort anpassen, so dass jeder auf seine Kosten kommt. Skikurse können wir zusammen mit der Skischule vor Ort checken, ggf. haben wir aber auch einen eigenen Lehrer dabei, das steht aber momentan noch nicht fest. Auch vom Alter her möchten wir uns jetzt nicht strikt festlegen. Generell sprechen wir vom typischen Kindergartenalter, aber wenn eure Kids 1 oder 2 Jahre älter sind, sollte das auch kein Problem darstellen. Zumindest für uns nicht ;)

Genauso wichtig ist uns aber, dass wir uns nicht nur um die Kleinen kümmern, sondern auch um euch! ;) La Plagne bietet ja unglaublich viel auf den Pisten, aber mindestens genauso viel abseits derselben! Und dabei reden wir jetzt nicht nur vom Freeriden! Wir wollen mit euch in den besten Hütten auf dem Berg einkehren, einen Aperitiv mit Bombenausblick bei Patricia machen, die schönsten Hänge abfahren, gerne auch mal einen Bergführer bemühen, oder abends mal ins Tal zu einem unserer Lieblings-Restaurants fahren. Also definitiv kein Programm von der Stange, sondern eine individuelle Geschichte bei der ihr von unserem Know-How in Frankreich und La Plagne profitieren könnt. Wir wollen einfach alles da reinpacken was man nicht mit einer wirklich großen Gruppe machen kann und mit euch eine super schöne Woche erleben ☺

Resort Infos La Plagne
La Plagne ist ja bekanntermaßen riesig. Die Pisten sind unglaublich lang, die Möglichkeiten an einem Tag das Gebiet auf unterschiedlichste Art und Weise zu erkunden unerschöpflich und das Panorama von Mont Blanc, Les Arcs und La Plagne einfach wunderschön.
Innerhalb einer Woche kann man es eigentlich kaum schaffen das ganze Gebiet abzufahren. Wenn man sich dann noch dazu entscheidet, den großen Skipass mit Les Arcs dazu zu nehmen, ist es eigtl. ein Ding der Unmöglichkeit ;) Apropos Skipass.... Im Preis ist „La Plagne“ inbegriffen. Eigentlich schon mehr als genug. Wer ein paar Euro drauflegt, bekommt noch „Les Arcs“ dazu, was auch immer eine nette Option ist wenn man wetter- und schneetechnisch noch flexibler sein will.
Die Verbindungsgondel nach Les Arcs rüber liegt direkt oberhalb von unserer Anlage und insofern bietet es sich schon an, ab und zu auch mal einen Abstecher nach da drüben zu machen... entscheidet ihr! ;) Ist kein „must do“ aber ein „nice to have“.
La Plagne allein bietet über 22 Pistenkilometer, unglaublich viele Pisten und Lifte und auch den Bellecote Gletscher, der mit seinen 3.400 Höhenmetern nicht nur absolute Schneesicherheit garantiert, sondern auch weltweilt alle Freerider-Herzen höherschlagen lässt! Denn La Plagne besticht nicht nur durch die coolen Pisten und vielseitigen Abfahrten, sondern auch für alle Backcountry-Fans ist unglaublich viel geboten. Und das nicht nur oben vom Gletscher aus, sondern gerade weiter unten um den Bereich der Waldgrenze herum findet man nahe bei unserem Örtchen das beste Powder-Paradise das wir kennen... Allein das ist es schon wert jeden Winter mindestens eine Woche in La Plagne zu verbringen! Wenn wir dann noch an Champagny, den Roche de Mio oder an die Abfahrten rund um die Grande Rochette denken ist eh alles zu spät
Bzgl. Skipass werden wir es so handhaben, dass ihr uns einfach sagt wieviele Skipässe ihr braucht, wieviele Erwachsene, wieviele Kinder, wie alt usw., dann schreiben wir euch was es genau kostet. Erwachsene sind bei 6 Tagen La Plagne mit ungefähr 240 Euro dabei, Kinder natürlich viel günstiger. Der Aufpreis zu Paradiski (also mit Les Arcs) liegt bei ca. 40 Euro.

Wie und wo wir wohnen
Les Coches ist eine von insgesamt 12 kleineren und größeren Ortschaften aus denen La Plagne zusammengesetzt ist. Es liegt auf 1450m Höhe, ist schön klein und beschaulich und hat alles was man in einer Woche Urlaub in Frankreich so brauchen kann: Restaurants, Bars, Supermärktchen, ein kleiner Club, leckerer Bäcker für Baguette- und Croissant-Nachschub usw. Alles natürlich in entspannter Laufentfernung.
Die Häuser sind auch nicht die alten Beton-Bunker wie man sie aus den düsteren Zeiten des französischen Bergtourismus kennt, sondern ganz nette, mit Holz verkleidete Bauten. Immer noch keine architektonische Meisterleistung, aber nett ;)
Jetzt noch einmal ein paar Worte zu unserem Haus und den Appartements, die ja wie schon erwähnt in schönem neuem Glanz erblühen...

Im Haus gibt es einen Saunabereich in dem ihr 2 kleine aber feine Saunen und ein Dampfbad findet – sehr nice, kann man sich gerne ein paar Mal in der Woche antun (ist zwar nicht im Preis inbegriffen aber auch nicht teuer). An der Rezeption gibt es bei den freundlichen Damen jeden Morgen einen Baguette- und Croissant-Service, so dass man in der Früh nicht unbedingt vor´s Haus muss, auch cool.
Die Appartements sind größer als früher, anders aufgeteilt und richtig schick. Waren in Frankreich wirklich noch nie in so coolen Wohnungen untergebracht und man kann es sich dort richtig gut gehen lassen. Sollten wirklich allen Ansprüchen gerecht werden, aber auch hier gilt: Wenn ihr Wert auf Platz legt, dann macht die Appartements nicht voll, sondern lasst 1 oder 2 Betten leer.
Wir werden versuchen euch noch eine genauere Beschreibung der verschiedenen Appartements irgendwie hier auf der Website zu präsentieren. Wenn ihr jetzt schon Fragen habt, können wir euch gerne die offz. Beschreibung zukommen lassen. Ansonsten schaut euch wie gesagt einfach mal die Bilder an, die sprechen schon recht gut für sich ☺

Unsere Meinung
Generell finden wir ja alle unsere Reisen gut ;) Aber hier gehören wohl noch ein paar Worte zu den Hintergedanken her...
Denn so rein grundlegend ist diese Woche nicht ganz billig. Silvester eben und vor allem – wir haben ja dieses Riesen-Super-Appartement gecheckt. Damit haben wir dann eben eine amtliche Location für unseren Kindergarten aber auch eine Bar/Lounge/Silvester-Location für die Erwachsenen. Und das Ding kostet halt. Geteilt durch 10 Appartements und gleich kommt man auf einen recht sportlichen Preis. Aber hey, dafür ist es ziemlich cool ;) Trust us!

Wir haben hier auch zum ersten Mal in der h2o-Geschichte einen „Pro-Appartement-Preis“ kalkuliert. D.h. ihr bezahlt pro Appartment egal mit wie vielen Erwachsenen/Kids ihr es belegt. Diesem Gedanken folgend ist auch der Skipass nicht inkludiert. Ihr sagt uns wie viele Skipässe ihr braucht und ob auch die Kids einen brauchen, wenn ja, wie alt die sind usw. (Erwachsende: 6 Tage 240,- / Kids natürlich je nach Alter bedeutend weniger, bzw. kostenfrei bis 6 Jahre).
Die Anreise findet auch mit dem eigenen PKW statt, denn ein Reisebus mit Family-Equipment und Kleinkindern macht halt keinen Sinn. Besser so ;)
Und natürlich könnt ihr auch als Familie mit erwachsenen Kindern, oder einfach nur mit Freunden mitkommen wenn ihr an Silvester nicht auf h2o und La Plagne verzichten wollt... auch kein Problem. Sprecht uns einfach an ☺

Termin

  • 28.12.2019 – 04.01.2020


Leistungen
- eigene Anreise am 28.12. (Check-In ab 17 Uhr)
- 7 Übernachtungen in Appartement inkl. Bettw. und Handtücher
- „h2o-Kindergarten“
- umfangreiches Wochenprogramm, Silvesterparty, Guiding im Skigebiet, lots of individual stuff, BBQs, Silvesterparty
-Skipass könnt ihr bei uns separat bestellen, gebt uns dazu durch wieviele Erwachsene und wieviele Kinder welchen Alters und ob ihr nur La Plagne möchtet oder auch Les Arcs dazu)
- Kurtaxe
- h2o - Reiseleitung

Preise Family Special pro Appartement
2er Studio Euro 1.200,-
3er Studio Euro 1.300,-
5er Appartement / 2 Zimmer Euro 1.900,-
6er Appartement / 3 Zimmer Euro 2.200,-
7er Appartement / 3 Zimmer Euro 2.500,-
8er Appartement / 4 Zimmer Euro 3.100,-
(Wie gesagt, die Preise verstehen sich pro Appartement und ihr könnt die Appartements so belegen wie ihr das möchtet. Wegen Infos zu den einzelnen Appartement-Typen wendet ihr euch am besten direkt via Mail an uns.)

Leihmaterial
Diesen Winter gibt es exklusiv für h2o-Gäste ein Kontingent an Leihmaterial bei engelhorn sports! Ski, Snowboards und Snowboardschuhe. Wir bitten um rechtzeitige Reservierung unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Preise können wir euch gerne via mail zukommen lassen. Ebenfalls bitten wir zu beachten, dass der alte Grundsatz gilt 'solange der Vorrat reicht' ;) Abholung etc. bei engelhorn sports in der city im UG in der Skiwerkstatt.
engelhorn sports



Tags: Mannheim, Silvesterparty, Kids, Skiurlaub, Winterurlaub, Les Coches, family special, direkt an der Piste, Kindergarten, Appartement, Frankreich, Freeride, Snowboarden, Skifahren, Kinderbetreuung, familienurlaub, Silvester, La Plagne

E-Mail

Inspiration

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 13 Uhr bis 19 Uhr
fon +49 (0)621-7901188 oder
fon +49 (0)6232-657770
fax +49 (0)621-7901182

was uns wichtig ist