Serfaus Weekends und Fasching

 
Definitiv kein Geheimnis – Serfaus hat es uns angetan! Und somit ist es eigtl. das letzte der wirklich großen Tiroler Skigebiete die wir im Programm haben – stellen wir gerade selbst mit Erstaunen fest  Müssen wir selbst erst mal überlegen woran das liegt...
Denn grundlegen sind wir sind ja Fans von kleinen Skigebieten, einfach weil sie irgendwie netter sind, die Locals sich mehr bemühen, man mehr Freiraum hat, mehr Wert auf ́s Detail gelegt wird usw. Bei Serfaus allerdings verhält sich das alles etwas anders, bzw. genauso! ;) Mit ca. 200 Pistenkilometern ist Serfaus- Fiss-Ladis alles andere als klein und cozy, aber irgendwie haben die dort einfach alles richtig gemacht. Es fühlt sich an, als wäre es immer noch ein goldiges kleines Dorf mit seinem hübschen Skigebiet. Nur dass dieses Gebiet einfach riesig ist, man sich trotzdem unglaublich um Details bemüht, jeder noch so einsame Liftmensch scheinbar eine Hypnoseschulung in perfekter Servicekultur hinter sich hat und man immer wieder von guten Ideen auf und abseits der Piste überrascht wird. Natürlich gibt es Funparks (Plural), natürlich gibt es Carving-Strecken, natürlich gibt es permanente Rennpisten, Freeride-Areas, Buckelpisten, Skitouren, Loipen, 24 Bergrestaurants und so weiter und so fort... Nur dass man am Ende halt auch sagen muss, dass es nicht nur viel, sondern auch richtig gut und super nett ist! We absolutely love it! Bekommt von uns 3 Michelin-Sterne!
Hier - nach der Schwärmerei - auch noch die rohen Fakten: Die höchste Erhebung von Serfaus-Fiss-Ladis liegt auf 2.820m, das Gebiet wird mit 67 Anlagen erschlossen, auf 460 Hektar Berg bekommt man ca. 200 Kilometer Strecke unter die Bretter. Dazu kommen noch 2 coole Parks, 10 Freeride-Routen, 19 Wohlfühlstationen und und und... Noch Fragen? ;)

Wie und Wo wir wohnen
An diesen Wochenenden sind wir in 2 unterschiedlichen Hotels untergebracht. Beide super! Zum einem haben wir das uns mittlerweile ganz arg ans Herz gewachsene Hotel Neuner direkt in Imst. Super nettes Haus mit Wellness, schönen Zimmern und einem zünftigen Restaurant, wo einheimische Spezialitäten aber auch selbstgemachte Holzofenpizza serviert werden - letztere macht der Chef sogar selbst!
Dann haben wir noch, ebenfalls in Imst gelegen, bzw. direkt über Imst am Waldrand, den Linserhof. Schöne Wellnesseinrichtung mit Schwimmbad, sehr leckeres Restaurant und... einfach gut! Küche super, Leute nett, Wellness der Kracher. Echt schön. Bei den Terminen steht übrigens immer dabei in welchem Hotel wir sind. Noch ein Wort zu Imst, bzw. zur Fahrt nach Serfaus. Abgesehen davon, dass man als Gruppe an Wochenenden definitiv kein Hotel findet das näher am Skigebiet liegt, geht es durch die Autobahn die ja direkt in Imst losgeht und en Tunnel bei Landeck wirklich flott. 37km, davon 30km Autobahn lassen sich wirklich entspannt bewältigen ;)

Fasching und Könige
An diesen beiden Terminen kann man dann auch mal etwas mehr in die Tiefe gehen und Serfaus bessser kennenlernen  An nur 2 Tagen ist das ja kaum möglich, so dass hier mit 3 und 4 Tagen Skipass in Serfaus Zeit für „etwas mehr“ ist. Lohnt sich auf jeden Fall da mal etwas mehr Zeit zu verbringen, die ganzen coolen Ecken des Skigebietes kennenzulernen, vlt. die Lieblingspiste auch ein zweites Mal zu fahren oder auf den Hütten mal ein paar Sachen miteinander vergleichen zu können... Auf jeden Fall ist es richtig Urlaub und genau darauf ist Serfaus eingerichtet!

Termine

  • 03.01. – 06.01.2020 3 Könige Linserhof, Fr - Mo
  • 24.01. – 26.01.2020 Linserhof
  • 31.01. – 02.02.2020 Linserhof & Neuner
  • 14.02. – 16.02.2020 Linserhof
  • 21.02. – 25.02.2020 Fasching Neuner, Fr - Di
  • 20.03. – 22.03.2019 Neuner


Leistungen
- Busfahrt (Zustieg Ma / Ka / Stgt)

- 2 Ü/F Hotel
- 2 Tg. Skipass Serfaus
- Transfers vor Ort

- Kurtaxe
- h2o-Reiseleitung


Preise Weekends MBZ Euro 290,-
DZ Euro 310,-
EZ Euro 350,-

Preise 3-Könige 03.01. – 06.01.2020
- 3 Ü/F
- 3 Tage Skipass Serfaus
MBZ Euro 400,-
DZ Euro 420,-
EZ Euro 460,-

Preise Fasching 21.02. – 25.02.2020
- 4 Ü/F
- 4 Tage Skipass Serfaus
MBZ Euro 500,-
DZ Euro 520,-
EZ Euro 600,-
Kurse
Snowboard Anfängerkurs Euro 80,-
Snowboard Aufbaukurs Euro 60,-
Snowboard Privatstunden Euro 60,-
Skikurse führen wir auf Anfrage durch - entweder mit eigenen Lehrern oder in Zusammenarbeit mit einer lokalen Skischule.
Mehr Infos zu den Kursen findet ihr hier auf der Website unter "FAQ"


Ausrüstung
Fehlt euch noch etwas für den Trip in den Schnee? Bei engelhorn sports findet ihr sicherlich alles was ihr brauchen könnt und seid in den besten Händen!
engelhorn sports



Tags: Snowboardschule, Imst, Snowboarden, Winterurlaub, Winter, Skifahren, Fiss, Serfaus, Tirol, engelhornsports, Stuttgart, Karlsruhe, Mannheim, Wintersport, Busreise, Wochenendreise , Snowboardreise, Skireise, März, Österreich

E-Mail

Inspiration

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 13 Uhr bis 19 Uhr
fon +49 (0)621-7901188 oder
fon +49 (0)6232-657770
fax +49 (0)621-7901182

was uns wichtig ist